Hallo Albert,

das Fass ist heil angekommen. Leider war der Fahrer schon morgens um 8 Uhr da, obwohl erst 15 Uhr verabredet war. Somit musste ich einige andere Leute zum Abladen besorgen, hat aber geklappt. Der Übergang von der Filteranlage zum Badefass passte leider nicht, hier habe ich mir etwas einfallen lassen. Wir baden seit 5 Tagen jeden Abend! Die Wassertemperatur (40° beim Baden) fällt über Nacht nicht mehr wie 6-9°, so dass das Aufheizen max. eine Stunde und fünf Scheit Holz benötigt. Es ist also alles so, wie ich es mir vorgestellt habe.

Gruß an deine Kollegen.

Gruß

Thorsten