Dampf wird erzeugt, indem Wasser auf die Saunasteine gegossen wird. Sie können einfach einen hölzernen Eimer nehmen, ihn mit Wasser füllen und ins Wasser stellen. Das Wasser sollte warm sein, sonst wird es die Steine abkühlen. Schöpfen Sie mit einer Schöpfkelle etwas Wasser aus dem Eimer und gießen Sie es auf die Saunasteine. Wenden Sie diese Methode für Elektro- und Holzheizgeräte an. Wir bieten auch eine alternative Lösung für Holzheizungen an – einen Edelstahlwassertank, der an den Schornstein angeschlossen wird. Die Hitze aus dem Schornstein wärmt das Wasser, dadurch wird es nicht von den Saunasteinen abkühlen.

Haben Sie Fragen?
close slider