Zusammenfassend bieten wir 5 Holzarten an, jede kommt mit verschiedenen Optionen:

Sibirische Fichte ist die erschwinglichste Option. Dieses Holz hat einen hellen Farbton und kann sichtbare Astknoten haben. Es ist ein robustes Holz und mit der richtigen Wartung wird es noch viele  kommende Jahre überdauern.

Sibirische Lärche ist eine gute Wahl für all jene Stellen, wo Holz verschiedenen Insekten ausgesetzt ist. Lärche ist im Vergleich zu Fichte viel widerstandsfähiger gegen Insekten und Fäulnis. Es hat eine helle Farbe. Lärchenholz ist ziemlich schwer.

Thermoholz ist einer Hochtemperaturbehandlung unterzogen worden. Während dieses Prozesses schließen sich die Poren des Holzes, daher absorbiert es keine Feuchtigkeit mehr und das Harz verdunstet. Diese Art von Holz ist äußerst fäulnisbeständig und verfault nicht, wenn es Feuchtigkeit ausgesetzt wird. Es hat einen dunklen Farbton und ist vom Gewicht her am leichtesten.

Sibirische Eiche ist eine Luxuswahl; es kann jedoch eine Menge Wasser absorbieren, daher neigt es  dazu, zu schrumpfen oder sich auszudehnen. Eiche erfordert viel mehr Wartung.

Rotes Zedernholz gilt als eines der nachhaltigsten Baustoffe. Eine Badetonne bzw. Whirlpool aus rotem Zedernholz hat eine rote Tönung. Rotes Zedernholz hat eine sehr geringe Schrumpfung und ist frei von Harz und Pech.

Für eine detaillierte Anleitung, besuchen Sie unseren Blog.