WIE MAN DIE SAUNA WARTET, DIE DU GEKAUFT HAST

Wenn Sie immer noch Zweifel über den Kauf einer Außensauna hegen und sich Sorgen über die  Wartung machen, wird dieser kurze Artikel Ihnen bei der Entscheidung helfen und zu zeigen, wie einfach es sein kann. Die richtige Wartung der Sauna hält die Umwelt sauber, verhindert das Wachstum von Bakterien und sorgt bei jeder Benutzung für eine hervorragende  Erfahrung.

Bevor Sie anfangen, die Sauna zu verwenden, sollten Sie sich entscheiden, ob Sie Ihre Sauna natürlich halten oder ob Sie Konservierungsstoffe in der Sauna verwenden. Sie können die auch nur für bestimmte Teile, wie Bänke, Boden oder für die gesamte Innenfläche verwenden.

Saunaholzöle kommen auch gerade erst auf den Markt und es wird einige Zeit dauern, um den Mythos zu zerstreuen, dass alle Saunen natürlich sein müssen. Saunaholzöl behält die natürliche Holzfarbe, verringert die Feuchtigkeitsaufnahme des Holzes und schützt es vor Schmutz. Wir empfehlen wärmstens das Harvia Saunapflegeset, das besonders für wärmebehandelte Holz- und Erlenplatten geeignet ist. Dieses Spezialöl ist sauber, farblos und für Holzoberflächen ungiftig. Bitte beachten Sie, dass Reinigungsmittel ohne das Öl zuerst bleichen und das Holz fleckig machen können. Verwenden Sie niemals scharfe oder minderwertige Chemikalien, um das Innere der Sauna zu reinigen. Einige Konservierungsmittel können unangenehme Gerüche oder Augenreizungen verursachen. Gehen Sie sicher, dass der Reiniger für Holzoberflächen in feuchten Räumen geeignet ist und folgen Sie den Anweisungen. Reinigen Sie niemals eine Sauna, solange sie noch heiß ist, lassen Sie sie erst abkühlen.

Gepflegte Sauna

Wenn Sie die Sauna unbehandelt lassen, denken Sie daran, dass das Holz aufgrund der natürlichen Prozesse seine Farbe ändert und grau wird. Auf den Bänken können auch Schmutz und Flecken auftreten, aber natürlich hängt das davon ab, wie oft Sie die Sauna benutzen und reinigen. Die Sauna sollte nach jedem Gebrauch mit Wasser gereinigt werden. Tauchen Sie die Bürste einfach in den Wassereimer und schrubben Sie schnell auf den Bänken, Wänden, Rückenlehnen usw. Dieses kleine Ritual wird Ihre Sauna hervorragend aussehen lassen. Lassen Sie die Saunatür offen, damit sie vollständig gelüftet werden kann. Wenn sich erneut Schmutz oder Schweißflecken entwickeln, verwenden Sie einen Handpinsel mit warmem Wasser und einem milden Reinigungsmittel. Damit die Bänke wie neu aussehen, können Sie Ihre Bänke etwa einmal pro Jahr leicht abschleifen. Verwenden Sie aber auf keinen Fall Bleichmittel. Dies kann das Holz tatsächlich austrocknen und im Laufe der Zeit zu Splittern führen – etwas, das Sie unbedingt vermeiden möchten.

Im Laufe der Zeit wird das Holz durch Sonnenlicht, Niederschläge und andere Wetterbedingungen beeinträchtigt. Daher sollte die Außenseite der Sauna mindestens zweimal im Jahr geölt werden, um Farbe und Aussehen zu erhalten. Leinöl ist eine unserer Empfehlungen für die äußeren Teile, da es natürlich ist, eine wetterfeste Schicht bildet, das Holz verdickt und seine Textur hervorbringt. Wir empfehlen dringend, die Türen und Fenster sowohl innen als auch außen mit einem Holzimprägniermittel zu behandeln, um sie vor Verdrehen zu schützen.

Gepflegte Sauna (2)

Weitere Empfehlungen:

Waschen Sie Ihre Füße vor dem Betreten der Sauna. Da zu Ihrer Sauna Routine das Springen in den See gehören könnte und viele Male hin und her gehen muss, vergewissern Sie sich, dass Sie keinen  unnötigen Schutt und Geröll mitbringen. Unter normalen Bedingungen hält eine leichte Reinigung des Bodens mehrmals im Jahr ihn sauber. Eine der einfachsten Möglichkeiten, Verfärbungen und Befleckungen durch angesammelte Schweiß- und Körperöle zu minimieren, besteht darin, Handtücher auf Bänken und Rückenlehnen zu verwenden.

Wartung Innerhalb Der Sauna

Leeren Sie den Holzeimer und legen Sie ihn zum Trocknen auf den Kopf hin, am besten außerhalb der Sauna oder auf dem Hocker. Vermeiden Sie, Metalleimer auf der oberen Bank zu lassen, da sie sich an der Decke heiß anfühlen können.

Die richtige Wartung der Außensauna verlängert einfach ihre Lebensdauer. Wenn Sie Anregungen oder Kommentare haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren oder einen Kommentar zu hinterlassen.

 

Mehr Informationen zu unseren Whirlpools und Saunen finden Sie untenstehend!

 

BADETONNE PFLEGE IM WINTER

BADETONNE BADEZUBER AUSSENWHIRLPOOLS WASSERPFLEGE

WARTUNG DER HOLZBADETONNEN, HOLZBADEZUBER, HOLZBADEFASS

BADEWANNE: VORTEILE VON KUNSTSTOFF GEGENÜBER HOLZ

DIE GESUNDHEITLICHEN VORTEILE VON BADETONNEN

EINE BASISVORBEREITUNG IHRER NEUEN SAUNA

WAS SIE ALLES ZUR TRANSPORTVERPACKUNG WISSEN MÜSSEN

WHIRLPOOLS: DEN GARTEN UM EINE WEITERE ENTSPANNUNGSMÖGLICHKEIT

MONTAGE EINER BADETONNE MIT KUNSTSTOFFEINSATZ

HAUPTSCHRITTE BEI AUSWAHL EINES HOT TUB / WAS ZU BEACHTEN IST

ERFAHRUNGEN: WIE MUSS MAN DEN HOLZBADEZUBER PFLEGEN

Holzofen oder Elektroofen für Außenwhirlpools

WELCHES HOLZ SOLL ICH FÜR MEINEN WHIRLPOOL ODER SAUNA WÄHLEN?

UMWELTFREUNDLICHE TIPPS FÜR EINEN GRÜNEREN WHIRLPOOL

AUSSENSAUNA FASSAUNA – HAUPTPROBLEME UND LÖSUNGEN

FASSAUNA AUSSENSAUNA SAUNFASS GARTENSAUNA ERFAHRUNGEN

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.