Aussenwhirlpool Badefass Badezuber zum einbauen: WO & WIE?

Teilen Sie bitte
  • 2
    Shares

Zu aller Erst, sollten Sie sich für ein Terrassen Modell mit kundenspezifischer Terrasse entschieden haben, dann sollten Sie sich nun um einen Plan kümmern. Nehmen Sie sich die Zeit und denken über technische Fragen nach, entscheiden Sie sich für den besten Ort für die Badetonne, die Platzierung der Heizung, Filter und andere erforderte Spa-Ausrüstung. Das Material für die Dekoration ist eine weitere wichtige Entscheidung. Sehen Sie sich einige Optionen an die sich für Ihren Garten eignen. Vielleicht haben Sie Dekorationen mit Steinen und Pflanzen und können die Seiten damit abdecken oder eine hölzerne Terrasse in die ein Loch geschnitten und die Badetonne darin platziert werden. Beginnen wir nun jedoch ganz am Anfang.

  • Das Einpassen einer Badetonne in eine Terrasse ist die schönste und praktischste Installationsoption. Die Möglichkeiten für Installationen in Terrassen sind endlos, da die Badetonne direkt, teilweise oder komplett, in die Terrasse integriert wird. Behalten Sie jedoch im Hinterkopf, dass die Terrasse das Gewicht der gefüllten Badetonne halten muss.

Hot Tub Terrassenmodell Installationsbeispiele TimberIN 1

  • Sehen Sie sich die örtlichen Gebäudeanforderungen und Regelungen an bevor Sie Ihr Projekt starten. Fundamente und ein Betonsockel sind oftmals die ersten Schritte bei der Vorbereitung der Fläche. Sollte die Badetonne in den Boden eingelassen werden, dann muss die Erde ausgegraben und die Oberfläche begradigt werden. Stellen Sie sicher, dass die Oberfläche eben ist und kein Schutt vorhanden ist.

Hot Tub Terrassenmodell Installationsbeispiele TimberIN 3

  • Sollte die Badetonne in eine Terrasse eingelassen werden, dann planen Sie bitte ausreichen Zugriffsmöglichkeiten zur Badetonne. Sollten Sie ein Jet-System, Filter und elektrische Heizung verwenden, dann sollte der Zugriff auf diese Teile nicht eingeschränkt werden. Zugriff zur Wartung und Instandhaltung ist oftmals einfacher auf der Oberfläche, aber dies hängt ganz von Ihrer Installation ab. Das Aussehen und Ästhetik wird die Konstruktion Ihres Projektes bestimmen.

Hot Tub Terrassenmodell Installationsbeispiele 4

  • Da Sie über den Kauf eines Terrassen Modells nachdenken das nicht immer Seitenwände hat ist die Isolierung eine sehr wichtige Funktion. Dies hilft dabei das Wasser für längere Zeit warm zu halten. Hierbei sollten nicht nur Boden und Seiten, sondern auch der Deckel isoliert werden.

Hot Tub Terrassenmodell Installationsbeispiele TimberIN 4

  • Platzieren Sie Möbel um die Badetonne herum, ein paar Stühle, Bänke, ein Tisch oder eine Bar wird andere dazu einladen sich in der Nähe der Badetonne aufzuhalten. Während eine Person die Badetonne genießt, kann eine andere Person im Freien sitzen. Denken Sie auch über Gartenlichter nach. Der Effekt von Lichtern am Abend kann großartig sein und sehr viel Charme verleihen.

Hot Tub Terrassenmodell Installationsbeispiele TimberIN 2

Stellen Sie vor dem Kauf sicher, dass Sie ein genaues Bild im Kopf haben wie Ihre Traumbadetonne in Ihrem Haus aussehen wird. Wir hoffen dass Ihnen dies beim Treffen einer Entscheidung helfen wird!

Benötigen Sie noch mehr Informationen? Dann erhalten Sie noch mehr Informationen in den Artikeln unten

WAS SIE ALLES ZUR TRANSPORTVERPACKUNG WISSEN MÜSSEN

DIE WICHTIGKEIT VON WASSERPFLEGE

HAUPTSCHRITTE BEI AUSWAHL EINES HOT TUB / WAS ZU BEACHTEN IST

ERFAHRUNGEN: WIE MUSS MAN DEN HOLZBADEZUBER PFLEGEN

MONTAGE EINER BADETONNE MIT KUNSTSTOFFEINSATZ

VORBEREITUNG EINES FUNDAMENTS FÜR IHRE BADETONNE ODER SAUNA

https://www.badetonneholz.de

 

Outdoor Jacuzzis

 

2 Antworten auf „Aussenwhirlpool Badefass Badezuber zum einbauen: WO & WIE?“

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich interessiere mich für eine Badetonne zum einbauen mit Holzofen für 3Personen. Eine passende Isolierabdeckung wäre gut.
    Bitte um ein Angebot.
    Vielen Dank.

    Mit freundlichen Grüßen
    Petra Kaspar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.